Es ist eines unserer neuesten Projekte. Bisher haben wir folgende Modelle:

den Vogel "Matze Piep", der ein schlafendes und ein waches Auge hat. In meinen Träumen funktioniert das dann so: Du ziehst die Spieluhr auf, drehst Matze Piep um und sagst liebevoll etwas in der Art von:"Guck mal, Schätzchen, Matze Piep schläft auch schon.", und - tataaa - ist Dein kleines Engelchen im Traumländle... ;o)

 

<3 
kleines Herzchen (ca. 15cm breit) und ein großes dickes Herz (ca. 25cm breit)
<3 

und ganz aktuell tüftele ich an einem Modell in Form eines Pferdes. Das kommt dann auch bald...

Oh, wir lange zwar richtig nach der passenden Musik gesucht. Aber dann wurden wir doch fündig: Guter Mond, du gehst so stille. Sie spielt so schön langsam und ... schläfrig ... immer schön rund im Kreis ...

Ach, und bei dem neuesten Modell, an dem ich gerade sitze, habe ich eine Lösung eingebaut, die die Spieluhr sogar waschbar machen wird. Wir fertigen ja schließlich für wilde Kinder! :o)

Du möchtest sie mal hören, sehen, anfassen oder gleich eine für Dich haben? Schreib uns einfach!

Merken